Tetraeder – Noch eine Landmarke

Auf dem Weg zu Susanne, habe ich zur blauen Stunde den Tetraeder auf der Halde Beckstraße in Bottrop-Batenbrock besucht. Der Tetraeder ist eine Stahl-Konstruktion mit einer Seitenlänge von 60 m und sitzt auf vier 9 m hohen Betonpfeilern und steht auf der Kuppe der ca. 90 m über hohen Halde an der Beckstraße. Der „Aufstieg“ im Dunkeln mit Stirnlampe und ohne Beschilderung ist sehr spannend und für mich als diplomierten Couch-Potato echt anstrengend. Aber der Ausblick und der beleuchtete Tetraeder entschädigen für die Strapazen:

Bubu63 Verfasst von: