Eibsee – Endlich ein Ausflug ohne Regen

Nach fünf Regentagen mit zusammen etwa 30 min Sonnenschein, sollte es am Freitag endlich einmal trocken bleiben und sogar etwas sonnig werden.
Also beschlossen wir, den Eibsee am Fuß der Zugspitze zu umrunden. Vielleicht würde es für mich ja endlich mal möglich sein, die Gipfel des Zugspitzgebietes zu sehen. Wir wurden nicht enttäuscht.
Der See zeigte sich in allen nur erdenklichen Grün- und Blautönen. Eine kitschige Postkartenansicht nach der anderen. Und sogar die Zugspitze konnte ich sehen. Zum Glück, denn ich habe extra das schwere 70-200 mm, F2.8 um den See geschleppt:


Bubu63 Verfasst von: